Gemüsebau praktisch - Der Trick mit dem Mulchen

verfasst am 20.08.2018 von Diethelm Schneider

Wir erleben dieses Jahr erst ein trockenes Frühjahr, dann einen trockenen Sommer. Die beobachtbare Mediterranisierung des Klimas lässt erwarten, dass diese Situation in den kommenden Jahren verstärkt auftreten wird.
Von daher ist es wichtig, sich Gedanken darüber zu machen, wie eine klimaangepasste Landwirtschaft der Zukunft aussehen kann. Permanentes großflächiges Bewässern ist nicht nur ein Kostenfaktor, sondern trägt auch zur Grundwasserabsenkung bei.

Wie Mulchen dazu beitragen kann den Boden feucht zu halten und den Bewässerungsaufwand zu reduzieren, zeigt unser Workshop. Darüber hinaus können Sie sich selber ein Bild davon machen, welche positiven Effekte das richtige Mulchen auf die Pflanzen hat.

Termin: 31.8.2018 um 16:00 h

Anmeldung erforderlich.
diethelms@web.de


Quelle: http://oekologie-forum.de/Druckansicht_Gemuesebau-praktisch---Der-Trick-mit-dem-Mulchen_290.html